Wattenland Zugvogeltage

09.10.2021: 10 Jahre Nordischer Zugfolk – Musik entlang des Ostatlantischen Zugweges

Können die weiten Wanderungen der Zugvögel des Ostatlantischen Zugweges von uns Menschen nachempfunden werden? Das Folktrio DreyBartLang mit Petra Walentowitz (Akkordeon), Kati Bartholdy (Geige und Bratsche) und Holger Harms-Bartholdy (Gitarre) fand vor 10 Jahren eine ganz persönliche Antwort, indem es die eigene Faszination für das Phänomen Vogelzug mit der neugierigen Begeisterung für die Musik anderer Länder verband. So entstand der „Nordische Zugfolk“ mit Musik aus nahezu allen nord-, west- und südeuropäischen Ländern, an deren Küsten die Vögel brüten, rasten oder vorüberziehen. Zum kleinen Jubiläum präsentiert DreyBartLang musikalische Perlen aus den vergangenen zehn Jahren, neue klingende Fundstücke und auch Musik aus Gambia, dem Partnerland der 13. Zugvogeltage.

Während des Konzerts bieten wir ökologisch produzierte Kaltgetränke der Region, ökologisch angebaute Weine aus Europa sowie Kaffee und Tee aus fairem Handel.

Wann:

Am 09.10.2021 um 19.30 Uhr

Veranstaltungsort:

Gulfhof Friedrichsgroden, Friedrichsgroden 3 in 26409 Carolinensiel

Beste Anreise:
Gulfhof Friedrichsgroden bei googlemaps eingeben.
Wir empfehlen die Anreise mit dem Fahrrad – ausreichend kostenfreie Parkplätze vorhanden.
Wer mit dem Auto anreist, nutzt bitte die gebührenpflichtigen öffentlichen Parkplätze „Am Kurzentrum“ oder „Parkplatz Camping Harlesiel“.

Der Gulfhof Friedrichsgroden ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Die Bushaltestelle „Carolinensiel Friedrichsschleuse“ ist 10 Minuten fußläufig entfernt. Zu Veranstaltungsende fährt kein Bus mehr ab Carolinensiel.

Ticketpreis:

Kosten: 12,– € pro Erwachsenen/Jugendlichen ab 13 Jahre, 6,– € pro Kind

Tickets: