ab Schillig Wattwandern

Vogelschutzinsel Minsener Oog – Wattquerung

Die Schönheit der Natur in vielen Facetten erleben. 
Fester Wattboden unter den Füßen und Sonne im Herzen.

Diese insgesamt viereinhalb stündige Wattwanderung zur unbewohnten Vogelschutzinsel Minsener Oog ist leicht zu laufen und lässt uns genügend Zeit für viele Erklärungen zu Gezeiten und Wattbewohnern. Kurz vor der Insel durchqueren wir einen tiefen Priel. Nach vier Kilometern genießen wir die Pause in der naturbelassenen Landschaft des Eilands. Mit etwas Glück treffen wir auf den hier tätigen Vogelwart und er berichtet von seinem Alltag. Wer möchte, nimmt jetzt sein mitgebrachtes Picknick ein. Auf dem Rückweg entlang des Jadefahrwassers können alle noch einmal die unberührte Natur auf weitem Raum genießen.

Dauer

4,5 Stunden

Ausrüstung

wettergerechte Kleidung,
Fußbekleidung: Beachies, hohe geschnürte Sneaker oder festsitzende geschnürte Turnschuhe.
Getränk und kleiner Snack im Rucksack Handtuch und Wechselkleidung am Strand / im Auto

Treffpunkt

In Schillig am Parkautomaten auf dem Parkplatz „Strand“

Tickets