Die Tagestour beginnt mit einer 3-stündigen Wattwanderung – eine gute Gelegenheit, zu sehen und zu erfahren, warum das Wattenmeer so bedeutsam für Zugvögel auf dem Ostatlantischen Zugweg ist. Die anschließende 2-stündige Inselwanderung führt in den wilden Osten Baltrums an den Rand der Salzwiesen. Hier tummeln sich zur Hochwasserzeit zahllose Watvögel wie Knuts und Alpenstrandläufer. Sie haben hier einen Stopp zwischen dem hohen Norden und Westafrika eingelegt. Auch Enten, Gänse und Singvögel können hier oft gut beobachtet werden. Auf der Tour gibt es hinreichend Pausen, Erklärungen vom Guide, garantiert viel zu sehen und mit etwas Glück sind atemberaubende Vogelschwärme zu bewundern.

Für die Wattwanderung ist festsitzende Fußbekleidung notwendig, für die Inselerkundung festes Schuhwerk. Bitte an wettergerechte Oberbekleidung, Wechselkleidung und ein Handtuch denken und Proviant, v. a. Getränke, mitbringen, wenn möglich auch ein Fernglas.

Ausrüstung:

Regenkleidung, robustes Schuhwerk, Fernglas, Kamera

Wann:

Am 10.10.2021 um 07:00 Uhr

Treffpunkt:

Start am Spülsiel am Hafen von Neßmersiel

Strandstraße

26553 Neßmersiel

Ticketpreis:

54,– € pro Person

Tickets: