ab Neuharlingersiel Wattenland Wattwandern

Watt für´n Garten – Leben zwischen Watt und Land

Die Salzwiese ist ein Lebensraum im ständigen Wandel. Manche Pflanzen werden hier bis zu zweimal am Tag mit salzigem Meerwasser gegossen. Auf unserer gemeinsamen Tour erfahren wir Spannendes über diesen besonderen Lebensraum, seine Entwicklung als auch über seine Tier- und Pflanzenwelt.

Dem Geheimnis der natürlichen Landgewinnung durch Wurzeln der Überlebenskünstler in den Salzwiesen wollen wir während dieser 90-minütigen Tour auf die Schliche kommen. 

Auch mit den unterschiedlichen Verwendungen der Pflanzen der Salzwiese als Heilkräuter oder auch zum kulinarischen Genuss wollen wir uns beschäftigen.

Wissensvermittlung

– Informative Wanderung durch botanisch stark geprägte Landschaft
– Salzig und Süß – welches Wasser nutzen Pflanzen wofür?
– Überlebenskünstler – Pflanzen der Salzwiese kennenlernen

Organisatorisches

– Treffpunkt: Blaue Laterne an der Drachenwiese auf dem Strand von Neuharlingersiel
– Die Tour endet am Startpunkt.
– Die Tour dauert ca. 1 ½ Stunden.

Teilnahme ab 8 Jahren möglich

– Maximal 20 Teilnehmer:innen
– Für Naturfans

Ausrüstung

– wetterfeste Kleigung
– Sonnenschutz
– zum Schutz der Füße: Neoprenschuhe oder Beachies oder Turnschuhe

Tickets