Blog Watt Reisen

Vogelzug im Niedersächsischen Wattenmeer

8 – Tage – Reise zum Themenschwerpunkt Zugvögel des Ostatlantischen Zugvogelzugs im Niedersächsischen Wattenmeer

Das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer ist das größte Wattsystem der Erde. Es erstreckt sich von Den Helder in den Niederlanden bis Espjerg in Dänemark. Auf den 12.000 Quadratkilometern Schlick-, Misch und Sandwatt und in den angrenzenden Salzwiesen finden tausende von Zugvögeln zweimal im Jahr einen reich gedeckten Tisch. Muscheln, Würmer und Schnecken sind hier im Wattenmeer in ihrer Zahl kaum zu übertreffen. Biodiversität und Produktivität schaffen ein Nahrungsnetz von außergewöhnlichem Wert und damit beste Bedingungen für die Vögel.Die aktiven Ausflüge dieser Reise führen unter anderem in die Dünenlandschaften der Ostfriesischen Inseln, in die Salzwiesen und ins Wattenmeer sowie in Feuchtgebiete im Wattenland hinter den Deichen.

@ Marcus Säfken

Reisezeitraum: 27. April bis 05. Mai 2023

Weitere Informationen und Buchung bei unserem Partner Arcatour Reisen.