Winterliche Entdeckungen im Lebensraum Wattenmeer.

Vom Deich – vorbei an den Salzwiesen – ans Watt gibt es viele winterliche Entdeckungen am Lebensraum Wattenmeer. Gemeinsam mit Nationalpark-Guides gilt es die zahlreichen rastenden Vögel zu entdecken, zu beobachten und zu belauschen. Auf dem Weg gibt es viele Informationen zur einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft UNESCO Weltnaturerbe Nationalpark Biosphärenreservat Niedersächsisches Wattenmeer. Ein Erlebnis für alle die es auch in der kälteren Jahreszeit ans Meer zieht.

Vierbeiner sind willkommen.

Wissensvermittlung

– UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer
– Erforschung der Salzwiesen
– Entdeckung und Beobachtung von verschiedenen Vogelarten

Organisatorisches

– Treffpunkt:
Gulfhof Friedrichsgroden,
Friedrichsgroden 3,
26409 Carolinensiel


– Die Haltestelle „Carolinensiel, Friedrichschleuse“ ist 10 Minuten fußläufig vom Gulfhof Friedrichsgroden entfernt. Des Weiteren ist die Haltestelle „Carolinensiel, Feuerwehr“ fußläufig 15 Minuten vom genannten Veranstaltungsort entfernt. Der Parkplatz „Am Kurzentrum“ ist gebührenpflichtig und 5 Minuten vom Gulfhof entfernt.


– Die Tour endet am Startpunkt.
– Die Tour dauert ca. 90 Minuten.

Teilnahme ab 8 Jahren möglich

– Maximal 20 Teilnehmer:innen
– Hunde sind erlaubt

Ausrüstung

– festes Schuhwerk
– wettergerechte Kleidung

Tickets