ab Schillig Watt Kalt Wattwandern

Familienwattwanderung ab Schillig

Wir bestimmen Muscheln und Algen, suchen Wattwürmer und andere Bewohner des Wattbodens und überlegen wo das Wasser geblieben ist. Was ist Ebbe und was ist Flut? Wie können Pflanzen und Tiere in der Nordsee überleben? Kinderfragen und kindgerechte Antworten von Nationalpark-Guides des Niedersächsischen Wattenmeeres. Für jedes Alter ist etwas dabei.

Treffpunkt

Strand von Schillig
Mellumweg 6
26434 Wangerland

Das „Weltentor“ befindet sich auf dem Strand von Schillig.
Es sind zwei hölzerne hohe senkrechte Balken, dazu ein Querbalken mit eingebranntem Schriftzug „Weltentor“.

– Auf dem Deich stehend – das Hotel Upstalsboom im Rücken – Blick Richtung Wasser und dann in ca. 60 Metern sind die hölzernen Balken des Weltentors zu sehen. Dort befindet sich der Treffpunkt.

Der öffentlicher gebührenpflichtiger „Parkplatz Hundestrand“ in Schillig ist fußläufig erreichbar.

Wissensvermittlung

– Tiere und Pflanzen im Wattenmeer
– Die Einflussnahme des Mondes: Ebbe und Flut

Organisatorisches

– Die Tour endet am Startpunkt.
– Die Tour dauert ca. 90 Minuten

Teilnahme ab 8 Jahren empfohlen / ab 0 Jahren möglich.

– Maximal 30 Teilnehmer:innen
– Für Familien mit Kindern geeignet

Ausrüstung

– Gummistiefel
– Bitte wetterfest gekleidet – Jacke, Kopfbedeckung, Sonnencreme etc. 

Tickets