Wattenland Zugvogeltage

In Ruhe ziehen lassen – Teezeremonien entlang des Ostatlantischen Zugweges

Der Ostatlantische Zugweg erstreckt sich vom Polarkreis bis nach West- oder gar Südafrika. In vielen Ländern auf dieser Route werden ganz besondere Teespezialitäten serviert. In manchen afrikanischen Überwinterungsgebieten unserer Watvögel gibt es süßen Pfefferminztee, in Sibirien, dem Brutgebiet von Ringelgans, Pfuhlschnepfe und Co. schwarzen Tee aus dem Samowar, in Skandinavien Glöggtee. Außerdem haben Zugvögel und Tee eines gemeinsam: Beide sollte man in Ruhe ziehen lassen.
Wir laden Sie ein, während dem reich bebilderten Vortrag über die Zugwege unserer Gastvögel und über die Vielfalt von Teegenuss selbst verschiedene Tees zu genießen.

Die Tees und das Gebäck stammen vorwiegend von Bio-Landwirtschaftsbetrieben aus der Region. Zutaten von ferneren Regionen stammen aus fairem Handel.

Wann:

Am 10.10.2021 um 15:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Gulfhof Friedrichsgroden, Friedrichsgroden 3 in 26409 Carolinensiel

Der Gulfhof Friedrichsgroden ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Die Bushaltestelle „Carolinensiel Friedrichsschleuse“ ist 10 Minuten fußläufig entfernt.

Ticketpreis:

15,– € pro Erwachsenen/Jugendlichen ab 13 Jahren, 6,– € pro Kind

Tickets: