Wattwandern

Watt für die Kleinen

Kurzes Grundwissen für kleine Kinder und ihre Eltern
Wann ist das Wasser da? Warum ist das Wasser weg? Wer lebt alles im Wattenmeer? Kinderfragen und passende Antworten von Nationalparkführern des Niedersächsischen Wattenmeeres. Wir entdecken Strandkrabben, sehen Vögel und Wattschnecken und erkunden wo der Wattwurm und die Herzmuschel wohnen. Eine Stunde Watt zum Anfassen.

Treffpunkte

ab Carolinensiel-Harlesiel

Strandzugang Carolinensiel-Harlesiel

Es sind öffentliche gebührenpflichtige Parkplätze vorhanden.
Die Haltestelle „Fähranleger Harlesiel“ ist 10 Minuten fußläufig vom genannten Treffpunkt und die Haltestelle „Feuerwehr Carolinensiel“ ist 30 Minuten fußläufig davon entfernt

ab Schillig

„Weltentor“ auf dem Strand von Schillig
zwei hölzerne hohe senkrechte Balken – ein Querbalken mit eingebranntem Schriftzug „Weltentor“.Auf dem Deich stehend – das Hotel Upstalsboom im Rücken – Blick Richtung Wasser und dann in ca. 60 Metern sind die hölzernen Balken des Weltentors zu sehen. Dort befindet sich der Treffpunkt.

Der öffentliche gebührenpflichtige „Parkplatz Hundestrand“ in Schillig ist fußläufig erreichbar.

Wissensvermittlung

– Spaß am Erleben in der Natur
– spielerisch die Lebewesen im Wattenmeer entdecken

Organisatorisches

– Familienwattwanderung

Für KiTa-Kinder ab 2 Jahren geeignet / Teilnahme ab 0 Jahren möglich

– Maximal 30 Teilnehmer:innen
– Die Tour dauert 60 Minuten
– Die Tour endet am Startpunkt

Ausrüstung

Zur Teilnahme empfehlen wir Beachies (Wattsocken). Diese sind auch bei uns erhältlich. Stramm sitzende Gummisteifen können ebenfalls als Schutz für die Füße dienen. 
Bitte wetterfest gekleidet – Jacke, ggf. Matschhose, Kopfbedeckung und Sonnenschutz.

Tickets

Touren ab Carolinensiel-Harlesiel

Touren ab Schillig